Fluch und Segen des Assuanstaudammes Zurück

 

Phase

Lehrinhalte

Methode/

Sozialform

Medien

Einstieg

Feigen aus Ägypten und ein Diagramm zur Bevölkerungsentwicklung Ägyptens weisen auf den gesteigerten Lebensmittelbedarf des Landes hin.

Impuls-gesteuertes UG

Folie, OHP, Feigen

Problem-stellung:

Bewässerung ist für gesteigerte landwirtschaftliche Produktion notwendig. Eine Möglichkeit: Bau eines Staudammes am Nil. Filminhalt gibt Impulse zur Idee des Projektes. Gründe für den Bau werden gesammelt.

Haben sich alle Erwartungen an den Damm erfüllt, gab es unerwartete Konsequenzen ?

UG

audiovisueller Impuls

Film, Tafel

Erarbei-tung

Gruppenteilig werden die Vor- und Nachteile des Assuan Staudammes erarbeitet.

Angesprochene Bereiche: Bilharziose, ausbleibende natürliche Düngung, Verschlammung des Nasser Sees, Tiefenerosion nilabwärts, Schiffbarkeit des Nils, gleichmäßige Wasserführung, Energiegewinnung, Fischerei,

arbeitsteilige Gruppenarbeit

Texte und Bilder zum Assuan Damm, Schulbuch, Seite 104 - 107

Sicherung

Zusammenfassung der Gruppenergebnisse,

Erstellung einer Pro- und Contra Tabelle, Niederschrift im Schülerheft

UG, Schüler-präsentation

Tafel

Festigung/ Transfer

Abwägung der Argumente für und gegen den Damm, ggf. Vorschläge zur Bewältigung der jetzt aufgetretenen Probleme.

UG